Inhalte ausblenden

Inhalte ausblenden um Video zu starten

Die MW Hör- und Sehzentrum Osnabrück GmbH & Co KG nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

1. Verantwortliche Stelle
MW Hör- und Sehzentrum Osnabrück GmbH & Co KG
Schützenstraße 1
49084 Osnabrück
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2. Informatorische Nutzung
Sofern Sie unsere Webseite rein informatorisch nutzen und nicht in Kontakt zu uns treten, wird ausschließlich die Gerätekategorie abgefragt. Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu dem Zweck, die Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit und -stabilität dauerhaft zu gewährleisten, die technische Administration der Netzinfrastruktur und die Optimierung unseres Internetangebotes zu ermöglichen. Darüber hinaus werden diese Daten lediglich für interne statistische Zwecke sowie zur Verbesserung des Angebots ausgewertet und anschließend gelöscht. Eine anderweitige Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

3. Weitergehende Nutzung
Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Webseite besteht auch die Möglichkeit, über den Kontakt-Link mit uns in Verbindung zu treten. Bei der Kontaktaufnahme über "Kontakt", senden Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Alle Daten (z.B. Nachname, Vorname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und sonstige Daten), die Sie uns im Rahmen Ihrer Nachricht mitteilen, erheben, speichern und verarbeiten wir. Diese Daten werden ausschließlich für die Korrespondenz mit Ihnen und der MW Hör- und Sehzentrum Osnabrück GmbH & Co KG für die Bearbeitung Ihres Anliegens erhoben, verarbeitet und anschließend gelöscht (Art. 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO). Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

4. Weitergabe personenbezogener Daten
Zur Erfüllung unserer Aufgaben bedienen wir uns teilweise externer Dienstleister zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Diese Dienstleister wurden von uns sorgfältig ausgewählt und schriftlich beauftragt. Die Dienstleister sind streng an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte oder eine Verarbeitung außerhalb des bestehenden Auftragsverhältnisses durch die Dienstleister erfolgt nicht.

Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte übermitteln. Etwas Anderes gilt nur, soweit hierfür eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder soweit dies zur Durchsetzung unserer Rechte, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Vertragsverhältnis mit Ihnen, erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO).

5. Ihre Rechte
Nach geltendem Recht haben Sie einen Anspruch auf unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Löschung oder die Beschränkung der Verarbeitung (Sperrung) dieser Daten. Darüber hinaus haben Sie das Recht, eine Übermittlung der von Ihnen bereitgestellten Daten an sich oder einen anderen Verantwortlichen zu verlangen.

Sofern Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegeben haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der vor dem Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt unberührt.

Entsprechende Begehren sind zu richten an:
MW Hör- und Sehzentrum Osnabrück GmbH & Co KG
Schützenstraße 1
49084 Osnabrück
Fax: 0541.50798979
E-Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Darüber hinaus haben Sie das Recht, Beschwerde bei einer datenschutzrechtlichen Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat/Bundesland Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes, des Orts des mutmaßlichen Verstoßes oder des Sitzes der MW Hör- und Sehzentrum Osnabrück GmbH & Co KG (Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen, Prinzenstr. 5, 30159 Hannover, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), über eine Ihres Erachtens unzulässige Datenverarbeitung einzureichen.

6. Cookies
Bei der Benutzung der Internetseiten werden Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie speichern die Session-ID und ermöglichen eine Wiedererkennung, wenn Sie auf die Seite zurückkehren. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs mit dem Schließen Ihres Browsers automatisch gelöscht.
Zum Teil kommen auch persistente Cookies zum Einsatz. Diese Cookies werden auf Ihrem Endgerät gespeichert und automatisch nach einer jeweils vorgegebenen Zeit gelöscht. Zudem können Sie diese Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers selbst löschen.

7. Google Analytics
Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.
Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um. Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Auftrag der Pro Akustik Hörakustiker GmbH & Co KG wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, Berichte über die Websiteaktivitäten zu erstellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen für die MW Hör- und Sehzentrum Osnabrück GmbH & Co KG zu erbringen.
Die von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Wir weisen darauf hin, dass die MW Hör- und Sehzentrum Osnabrück GmbH & Co KG Google Analytics mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" verwendet. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=deGoogle Analytics deaktivieren

8. Sicherheit
Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, teilweise oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

9. SSL-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden